Plastik

Vektorbasierte 2D Animation für meine Masterarbeit in Medienwissenschaft (2016).

Mein erster Versuch mit vektorbasierter Animation zu arbeiten. Der Film basiert grob auf einer Kurzgeschichte mit dem selben Titel von Loretta Medina. Ursprünglich war die erste Version des Films als Adaption der Kurzgeschichte für ein Literaturfestival gedacht. Daraus entwickelte sich dann ein stark abgewandeltes Drehbuch das letztendlich diesem Kurzfilm zugrunde lag. 


Sound Design: Stefan Häcker | Musikalische Beratung: Andreas Häcker | Stimme: Vera Voigtländer